3. Rackither TGL-Pokal

Ausgestattet mit einer rundherum überholten DDR-TS, neuem Saugkorb sowie Strahlrohren startete die Wettkampfmannschaft von Meuro mit Unterstützung aus der Wehr von Ogkeln/Scholis zum 3. TGL-Pokal in Rackith.
Mit insgesamt sechs teilnehmenden Mannschaften ging es am 27. April diesmal vor allem darum, zwei Starts ohne größere Probleme erfolgreich zu absolvieren sowie wenn möglich den 5. Platz von unserer ersten Teilnahme in Rackith zu verteidigen. Diese beiden Ziele wurden erreicht und auch die Zusammenarbeit im Team hat hervorragend geklappt. Nun werden wir bei den nächsten Übungen die Abläufe anpassen, trainieren um unsere Zeiten noch weiter zu verbessern.

Beitrag zum Ausscheid bei der Mitteldeutschen Zeitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.