Jahreshauptversammlung 2019

Gewohnt zum Ende des ersten Quartals fand am 23. März 2019 die diesjährige Jahreshauptversammlung unserer Wehr im Versammlungsraum der Feuerwehr im Meuroer Bürgerhaus statt.

Als Gäste konnten neben den Partnern der Kameraden auch der Bürgermeister Herr Martin Röthel, sowie der Stadtwehrleiter Herr Maik Zschiesche begrüßt werden.

Der Rückblick auf das Jahr 2018 durch die Wehrleitung war geprägt von den Eindrücken des Jubiläums anlässlich 190 Jahre FF Meuro sowie des 3. Kreisfeuerwehrtages im August 2018. Für die Vorbereitung sowie Durchführung dieses Festes gilt unseren Kameradinnen und Kameraden sowie allen fleißigen Helfern der herzlichste Dank der Wehrleitung!

Im Jahr 2018 konnten wieder zahlreiche Kameradinnen und Kameraden bei Aus- und Fortbildungen geschult und damit unserer Wehr mit einem weiteren Gruppenführer verstärkt werden. Mit insgesamt 15 Einsätzen im vergangen Jahr, ergab sich für unsere Wehr keine Veränderung gegenüber dem Vorjahr, jedoch konnten wir uns angesichts der extremen Wetterlage im Sommer 2018 auch wirklich glücklich schätzen, lediglich zu fünf Brandeinsätzen gerufen worden zu sein.

Am Ende der Jahreshauptversammlung konnten dieses Mal zahlreiche Kameraden befördert sowie für ihre langjährigen Dienste geehrt werden.

Nach Abschluss der Ausführungen der Wehrleitung bedankten sich der Bürgermeister sowie der Stadtwehrleiter für die geleistete Einsatzbereitschaft im vergangenen Jahr und gaben einen kurzen Ausblick auf das Feuerwehrwesen in den kommenden Jahren. Auch wurde hier noch einmal betont, welchen hohen Stellenwert Atemschutzgeräteträger (AGT) für den Einsatzfall haben. Wir hoffen in den kommenden Jahren weitere Kameraden für den Einsatzdienst und vielleicht sogar als AGT gewinnen zu können. Sollten Sie Interesse an der Arbeit der Feuerwehr haben, so kontaktieren Sie uns gerne.

Auch freuen wir uns, wenn Sie bei einen unserer Dienste (natürlich völlig unverbindlich) vorbeischauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.